Über Ariane

Das Leben ist immer genau so wie man es nimmt!


Ariane mit Skiern

Mit 2 ½ Jahren stand ich zum ersten mal auf den Skiern, und ab dem Zeitpunkt als ich mit 6 Jahren meine ersten Rennen gefahren bin und gewonnen habe, war für mich klar: ich will Skirennläuferin werden. Meine Familie und viele andere wichtige Personen unterstützten mich auf diesem Weg. Trotz meinen drei schweren Verletzungen in den vergangen Jahren, hab ich nie den Spaß & Ehrgeiz verloren um meine größte Leidenschaft weiter zu führen. Im Gegenteil, durch diese bin ich noch Stärker zurück gekommen und arbeite jeden Tag noch mehr daran um bald ganz oben zu stehen.

Meine Stärken liegen in den schnellen Disziplinen, Super- G und Abfahrt. Den Adrenalinkick vor dem Start, die Geschwindigkeit und immer ans Limit zu gehen, liebe ich an diesem Sport. Wir Sportler sind privilegiert, dass wir draußen in den Bergen unseren Sport ausüben dürfen und an der frischen Luft die schnellsten Schwünge in den Schnee zaubern können. Du musst physisch und psychisch immer on TOP sein um die besten Leistungen zu bringen, daran zu arbeiten macht mir riesen Spaß und deshalb ist Schifahren auch meine größte Leidenschaft.

Hauptsponsoren

Sonnekönigin

Mercedes-Benz Schneider Dornbirn

Ausstatter

HEAD




Förderer

BayWa, Baucut, Intemann, Protec, Klimmer Wohnbau, Fesslerhof, Feinkäserei Bantel

Galerie

Folge @ArianeRaedler auf Instagram


Blog

Alles rund um Ariane


Österreichische Staatsmeisterin 🇦🇹

  • 22. März 2019

Österreichische Staatsmeisterin 🇦🇹

Happy End! Österreichische Staatsmeisterin im Super-G. Ein Sieg der mir noch gefehlt hat und der mir auch sehr viel bedeutet, ist endlich geschafft.
Read More

Platz 12. in Garmisch-Partenkirchen

  • 26. Januar 2019

Platz 12. in Garmisch-Partenkirchen

Vor einem Jahr hatte ich in Garmisch meine Prämiere im Weltcup, heuer fuhr ich hier meine bisher beste Platzierung ein.
Read More

Alle schlechten Dinge sind drei…

  • 15. Oktober 2018

Alle schlechten Dinge sind drei…

Für mich schien alles perfekt zu laufen,  aber es wollte nicht sein und so erlitt ich beim letzten Training der Saison meinen 3 Kreuzband riss.

Read More

Kontakt

Get in touch


Management, Presse und Sponsoringanfragen

 

Dietmar Ruck
Allgäustraße 5, 6912 Hörbranz
E-Mail: ruck@itctrading.at
Telefon: +43 664 3080466
Adresse für Autogrammanfragen

 

Ariane Rädler
c/o ITC TRADING GmbH
Ruckburg, Allgäustraße 5
6912 Hörbranz, Austria

Ariane Rädler
c/o ITC TRADING GmbH
Allgäustraße 5
6912 Hörbranz

E-Mail: ruck[at]itctrading.at
Telefon: +43 664 3080466

 

Bild- und Textnachweise

• GEPA Pictures (gepa-pictures.com)
• Ariane Rädler auf Instagram (@arianeraedler)
• Olypmiazentrum Vorarlberg (olympiazentrum-vorarlberg.at)

 

Design & Hosting

schallert.com e.U., Feldkirch

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Diese Webseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen werden an unseren Server in Österreich übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken zur Websiteoptimierung gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, so können Sie dieser über folgenden Link «Piwik Opt-Out» widersprechen. Dadurch wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie („piwik_ignore“) abgelegt und somit keinerlei Sitzungsdaten mehr erhoben. Alternativ können Sie auch die Speicherung von Cookies deaktivieren oder die ‚DoNotTrack‘-Funktion in Ihrem Webbrowser aktivieren.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die pseudonymisierten Nutzerdaten zur Web-Analyse werden für die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt.

Webserver-Logs

Zur Erkennung und Verhinderung von Angriffen auf unsere Webserver, speichern wir Nutzerdaten in unseren Webserver-Logdateien, die Ihr Browser an uns übermittelt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Bei diesen Informationen handelt es sich um:

  • Browsertyp/ -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse (nicht pseudonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Erkennung, Verhinderung und Abwehr von Angriffen zur Aufrechterhaltung unserer Infrastruktur.

Die Nutzerdaten in den Webserver-Logdateien werden für die Dauer von 14 Tagen aufbewahrt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.